Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider
so erreichen Sie uns

Informationen für Ärzte, Heilpraktiker und Kliniken:

Neben dem klassischen Arztstrafrecht ist ein Tätigkeitsschwerpunkt der Kanzlei die umfassende Beratung von Heilberuflern, vor allem im Zusammenhang mit so genannten Neuland- oder Außenseiterverfahren, hier wiederum speziell im Bereich von Umweltmedizin und Onkologie.

In diesem Spannungsfeld zwischen Therapiefreiheit und medizinischer Notwendigkeit, Arzthaftung und Regress sind eine Vielzahl haftungs- und versicherungsrechtlicher Probleme angesiedelt. Das Kostenbewusstsein auf Seiten der privaten Krankenversicherungen und der Sozialversicherungssysteme sowie die jüngere Rechtsprechung tragen ihr Übriges zu der nicht unbedingt überschaubaren Rechtslage bei.

Angesichts der drohenden haftungsrechtlichen Konsequenzen, die nur zu oft ein strafrechtliches Ermittlungsverfahren und/oder berufsrechtliche Folgen nach sich ziehen, bedarf es - idealerweise bereits im Vorfeld, zwingend jedoch im „Ernstfall“ - kompetenter Beratung. 

Erst recht gilt dies für Kooperationen zwischen Ärzten und der pharmazeutischen Industrie und/oder Medizinprodukteherstellern: Obwohl unser Gesundheitswesen auf diese angewiesen ist, sind die Rechtsfragen der Drittmittelbeschaffung, des Sponsorings von Fort- und Weiterbildung sowie der Vergütung ärztlicher Forschungs- und Auswertungsleistungen in den letzten Jahren ins Visier der Strafverfolger gerückt.

Aufgrund ihrer langjährigen Expertise in diesen Bereichen und einschlägiger Prozesserfahrung ist die Sozietät in diesem Bereich zu einem der ersten Ansprechpartner geworden, vor allem im Bereich der Komplementärmedizin.

Weitere Informationen: