Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider
so erreichen Sie uns

Das Recht der Krankenversicherungen

 
Die Tätigkeit der Kanzlei ist seit ihrer Gründung eng mit dem Recht der Krankenversicherungen verbunden, vor allem mit der Kostenerstattung durch private und gesetzliche Krankenversicherungen und/oder Beihilfestellen. 

Die Notwendigkeit medizinischen Sachvortrages sowie verschiedenste Gesetzesänderungen und ein stetiger Wandel der Gesetzesauslegung, vor allem bei lebensbedrohlichen Erkrankungen stellen hohe Anforderungen an den Prozessanwalt, vor allem bei Rechtsstreiten mit privaten Krankenversicherungen. 

Aus vielen Hundert gerichtlichen Auseinandersetzungen verfügen wir über einen umfassenden Wissens- und Erfahrungsschatz in diesem Bereich, gewonnen in jahrelanger, von Anfang an konsequent betriebener Konzentration auf das Fachgebiet.

In unserer Datenbank haben wir Zugriff auf eine Vielzahl aussagekräftiger Entscheidungen, die oft nicht publiziert sind.

Auf die jeweilige Studienlage zu einzelnen Untersuchungs- und Behandlungsmethoden können wir hierdurch ebenso gut eingehen wie auf einschlägige Präzedenzentscheidungen und auf die bundesweiten Besonderheiten einzelner Gerichte und Sachverständiger. Auch verfügen wir hierdurch über einen umfangreichen Bestand an medizinischen Gutachten zu einer Vielzahl von Behandlungsmethoden und Produkten.

Eine langjährige Prozesserfahrung besteht insbesondere im Bereich von Umweltmedizin und Onkologie, dort wiederum zu den so genannten „Außenseiter“- und „Neulandverfahren“ bzw. zum „Off-Label"-/„No-Label“-Use im Rahmen individueller Heilversuche.

Die Sozietät hat hier diverse wegbereitende Entscheidungen erstritten.